Schön, dass Sie da sind.

Devrim
DevrimGerber
  • Jahrgang 1975
  • Studium: Germanistik, Eberhard Karls Universität Tübingen (M.A.)

Drehen Sie mit Ihren Texten Kopf-Filme

Alles beginnt mit einem Buchstaben, jede Anrede, jede Frage, jede Erklärung und auch jede Antwort dazu. Versuchen Sie mal zu gähnen, ohne einen Buchstaben zu verwenden. Sehen Sie – geht nicht! Selbst Gefühle wie Schreien und Lachen werden aus Buchstaben „gemalt“.

Aus diesen Buchstaben formen wir Worte, das Grundmaterial für Argumente. Manche sind schön, manche kratzig und manche frisch, manche klingen leicht oder kurz und andere wiederum schlängeln sich bandwurmmeterlang um die Sätze herum.

Mit dem richtigen Einsatz können diese Worte mehr als nur beschreiben, sie können Bilder im Kopf der Leser projizieren. Genau das sind Ihre Werkzeuge, mit denen Sie Ihre Adressaten überzeugen müssen. Wie erfolgreich dieses Werkzeug ist, hängt von der Qualität der Worte ab.

Ich schreibe lebendige Texte. Meine Werbetexte sind pures Kopfkino: überzeugend, sympathisch und nutzenorientiert.

Hier sind Sie richtig…

… wenn es auf den Punkt gebracht werden soll. Ich berate, konzipiere und schreibe Texte. Texte, die interessieren, die man gerne liest, die bewegen und berühren. Texte, die selbst komplizierte Themen plötzlich ganz leicht und verständlich erscheinen lassen.


Aktionsanzeigen, Blog-Artikel, Briefe, Broschüren, E-Mails, Flyer, Firmenbroschüren, Geschäftsbrief, Gründergeschichten, Handzettel, Homepage-Texte, Betreuung der Internetpräsenz, Interviews, Kataloge, Kundenmagazine, Mailings, Mitarbeiterzeitungen, Nachbarschaftszeitungen, Newsletter, PR-Anzeigen, Pressemitteilung, Presseversand, Produktbeschreibungen, Prospekte, redaktioneller Beitrag, Werbebrief, Unternehmenschroniken und, und, und …

Meine Projekte

Mehr Beiträge laden
Web
Image
PR
  • Stimmen

    Die Papageien-Bäckerei ist ein Beispiel dafür, wie ein Familienbetrieb im Netz Furore macht. Vor Kurzem wurde sie für den Deutschen Social-Media- Preis 2010 auf Facebook vorgeschlagen. „Sie benötigen ein gutes Geschäfts- und Kommunikationskonzept, viel Engagement, eine große Web-2.0-Affinität und den Mut, sich auf den Dialog mit ihren Kunden einzulassen", fasst PR- Beraterin Devrim Gerber von der auf Online-PR spezialisierten „Textagentur" den Social-Media-Fahrplan zusammen.

  • Stimmen

      "Vielen lieben Dank noch mal für die tollen Texte sowohl für natursteine & fliesen acker wie auch für mein Unternehmen stimmt-punkt. Sie sind großartig geworden!!! Weiter so Frau Gerber, hat Spaß gemacht mit Ihnen zusammen zu arbeiten." Kunden, Kollegen, Journalisten

  • Stimmen

      „Seit über einem Jahr arbeiten wir bereits zusammen, und meine anfängliche Skepsis ist totaler Begeisterung gewichen. Die Resonanz der Medien auf die Pressemitteilungen ist hervorragend und unser Unternehmen ist jetzt regelmäßig in Zeitschriften und Co. zu finden. Ich kann Frau Gerber nur weiterempfehlen und hoffe weiterhin auf eine lange Zusammenarbeit." Kunden, Kollegen, Journalisten

  • Stimmen

      "Es sind keine Millionen-Budgets für Marketing und Werbung nötig, um Wachstum zu erzielen. Abseits der beliebten Best Practice-Beispiele von Global Player wie Dell, Coca Cola oder Starbucks zeigt sich, dass heute mit guter Kommunikationsarbeit auch kleine und mittlere Unternehmen erfolgreich nachhaltiges Wachstum im Social Web erzielen können." Kunden, Kollegen, Journalisten

TIPPS UND TRENDS