Projekt Beschreibung

Pressearbeit und Marketing für die Landwirtschaft

  • Beispiel: Biolandhof Himpsl-Hof
  • Aufgabe: Öffentlichkeitsarbeit, Markenbildung mit Schwerpunkt auf Authentizität
  • Leistungen: Webauftritt, Flyer, Pressearbeit und Anzeigenartikel

Abschiedsanzeige an Supermärkte

Öffentlichkeitsarbeit vermittelt Nichtlandwirtendie Lage der Landwirtschaft. Denn nur wer weiß, warum andere so handeln wie sie handeln, kann sie verstehen. Mit einer Abschiedsanzeige erklärt hier der Biolandhof Himpsl-Hof seinen Kunden, dass und warum seine Produkte nicht mehr in den örtlichen Supermärkten zu bekommen sind. Aufgrund deren Preispolitik verzichtet er – aus Verantwortung seiner Mitarbeiter und seiner Familie gegenüber – zukünftig auf eine Zusammenarbeit. Abschließend informiert die Anzeige, dass der Himpsl Hof weiterhin im eigenen Biohofladen für seine Kunden da ist.

Wie kam die Anzeige bei Kunden an?

Aufgrund dieser Anzeige wurden Himpsl-Hof-Mitarbeiter von vielen Kunden angesprochen. Sie reagierten sehr verständnisvoll und zeigten sich solidarisch mit den Landwirten. Einige beglückwünschten den Himpsl-Hof sogar zu diesem mutigen Schritt. Es ist ein gutes Beispiel dafür, wie man mit Öffentlichkeitsarbeit, Kontakt zu Mitmenschen und auch Verständnis für die eigenen Tätigkeiten schafft.

Weitere Projekte zum Thema Agrar-PR

Weitere Projekte

 

Mehr Beiträge laden